Reflektierte ebene Wellen

Wenn ebene Wellen unter einem Winkel auf eine Barriere treffen, werden sie reflektiert und die reflektierten Wellen interferieren mit den ankommenden Wellen.

$y$

$x$

Erläuterung der Simulation:

Eine ebene Welle trifft unter dem Winkel 45° eine Barriere und wird davon reflektiert. The reflektierten Wellen interferieren mit den ankommenden Wellen. Die Gleichung, die dies beschreibt, ist

$$z = -H(\xi_1+10\pi)\sin(\xi_1)H(-\xi_1)-H(\xi_2+10\pi)\sin(\xi_2)H(-\xi_2),$$

wobei $\xi_1 = \frac{k}{\sqrt{2}}x -\frac{k}{\sqrt{2}}y -\omega t$, $\xi_2 = 10\pi-\frac{k}{\sqrt{2}}x -\frac{k}{\sqrt{2}}y -\omega t$ und $H(x)$ die Heaviside Funktion ist.