Parametrische Gleichungen in 3D

Mithilfe der Parameterdarstellung können die Punkte einer Kurve mit einer Variable, dem Parameter, durchlaufen werden. In den folgenden Beispielen stellt \(t\) den Parameter dar, welcher auch als Zeit interpretiert werden kann. Die parametrischen Gleichungen spezifizieren die Koordinaten \(x\), \(y\), und \(z\) zu jeder Zeit\(t\).

$x(t) = $

$y(t)= $

$z(t) = $

from $t=$ to $t = $


the animation to zoom or rotate.