Wissenschaftliche E-Notation

In den Aufgaben in diesem Kurs wird es oft vorkommen, dass Sie numerische Antworten in Ihrer Lösung übermitteln müssen. Für sehr große oder sehr kleine Werte sollten Sie die wissenschaftliche E-Notation verwenden. In dieser Notation wird eine Zahl wie beispielsweise $6.023\times 10^{23}$ durch 6.023E23 dargestellt. Hier ist die Zahl nach dem E der Exponent. Die meisten Programmiersprachen verwenden die E-Notation.

Kleine Zahlen wie $1.6022\times 10^{-19}=$ 1.6022E-19 haben ein Minuszeichen nach dem E. Man könnte nun annehmen, dass große Zahlen mit einem Pluszeichen nach dem E angegeben werden, $2.998\times 10^{8}=$ 2.998E+8. Auch wenn der Server diese Darstellung oft ausgibt, akzeptiert er diese jedoch nicht als Input. Lassen Sie das + Zeichen einfach weg: $2.998\times 10^{8}=$ 2.998E8.

Versuchen Sie die folgende Frage, um Ihr Verstšndnis der E-Notation zu testen.

Question